Betriebliche Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung - Wir unterstützen Sie dabei!

Die Betriebliche Gesundheitsförderung ist aktuell in aller Munde. Experten zufolge wird sie das Thema der nächsten Jahre werden. Im Gegensatz zur betrieblichen Altersvorsorge wirkt die Gesundheitsförderung bereits kurzfristig – in der Gegenwart. Ein Ausfalltag eines Arbeitnehmers kostet den Arbeitgeber zwischen 200 € und 400 €. Dennoch „zündete“ das Thema in den meisten Firmen bisher noch gar nicht. Insbesondere kleine und mittelständige Unternehmen haben Angst vor hohen Kosten oder können die personellen Ressourcen nicht stellen.

Abgesehen davon hat die Betriebliche Gesundheitsförderung vielfach noch das Image von Zusatzleistungen, wie etwa Weihnachtsgeld oder Boni. Dabei kann man sie insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels auch als sinnvolles personalpolitisches Instrument einsetzen. Wie man alles unter einen Hut bekommt, zeigen die Experten der BKK Achenbach Buschhütten.

Sie möchten weitere Informationen über die betriebliche Gesundheitsförderung erhalten?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Experten der BKK Achenbach Buschhütten werden sich in Kürze bei Ihnen melden.

Was ist die Summe aus 1 und 8?

Hinweis: Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen. Bei fehlerhafter Eingabe ist eine Bearbeitung leider nicht möglich.Das Feld Sicherheitsfrage dient dem Schutz gegen SPAM und muss ebenfalls ausgefüllt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!