Rezept der Woche: Curry-Bowl mit Garnelen

Leichte, leckere Kost und asiatisches Flair auf dem Speiseplan - das vereint die Curry-Bowl mit Garnelen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g getrocknete Softtomaten
  • 500 g Garnelen
  • 500 g kurze Nudeln (z. B. Penne)
  • 1/2 Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Chiliflocken
  • 1-2 EL Curry-Pulver
  • 250 g Kokosmilch
  • 2-3 Stängel glatte Petersilie oder Minze

Zubereitung:

  1. Softtomaten halbieren. Garnelen abbrausen, würfeln. Chilischote abbrausen, entkernen, fein würfeln. Knoblauchzehe abziehen, fein hacken.
  2. Pasta in kochendem Salzwasser bissfest garen.
  3. Öl in einer hohen Pfanne erhitzen. Garnelen, Chili und Knoblauch anbraten. Tomaten kurz mitbraten. Alles salzen.
  4. Chilipflocken, Currypulver unterrühren, kurz mitbraten. Kokosmilch angießen. Wenige Minuten bei geringer Temperatur weitergaren.
  5. Nudeln unterheben und alles vermengen. Petersilie waschen, hacken, unterheben. Nochmals abschmecken. Mit Kräutern dekorieren.

Foto: © papzi - stock.adobe

Zurück